26. Dez. 2018: Mitgestaltung der Stephanimesse

Erstmals fand am Stephanitag nur ein Gottesdienst statt, und zwar um
8:30 Uhr.

Unter der Leitung CL-Stv. Andrea Scheiterbauer wurde eine Messe gesungen. An der Orgel begleitete Verena Humer. Herzlichen Dank!

Pfarrer Mag. Franz Steinkogler bedankte sich herzlich - und der Kienzlchor erntete Applaus der recht zahlreichen KirchenbesucherInnen!

24. Dez. 2018: Mitgestaltung der Mette

Für den Kienzlchor Waizenkirchen ist die Mitgestaltung der Mette um 23:00 Uhr bereits zur Tradition geworden.

 

In der voll besetzten Kirche leitete unsere CL-Stellvertreterin Andrea Scheiterbauer den Chor, unterstützt von Verena Humer an der Orgel. Herzlichen Dank beiden!

21. Dez. 2018: Chorweihnachtsfeier im Gh. Mariandl

Im weihnachtlich geschmückten Saal fand eine stimmige Feier statt, die zugleich die jährlich stattfindende Vereinsversammlung war. Obmann Zimmerer bedankte sich bei allen Chormitgliedern für den regelmäßigen Probenbesuch und bei CL Richter Grimbeek, der dem Chor ziemlichen "Schwung einimpfte". Der Kassierin Erna wurde aufgrund der Kassa-prüfung am 21.Dez. 2018 die Entlastung erteilt.

Der neue Bürgermeister Fabian Grüneis (Foto) bedankte sich namens der Gemeinde für den kulturellen Beitrag des Kienzlchores. Chorleiter Richter skizzierte seine Zukunftsideen für die kommenden "14 Monate". Überraschungen sind vorprogrammiert!

Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet: Josef Dopler 45 Jahre, Erna Humberger und Irene Turner 35 Jahre, Roswitha Praher 30 Jahre.

Chorleiter und Obmann erhielten als Weihnachtsgeschenk eine ganz persönliche Weihnachtskrippe (>> Foto), gebaut von Erna Humberger.

 

21. Dez. 2018 Singen im Altenheim Waizenkirchen

Auch heuer gestalteten wir die Weihnachtsfeier im Alten- und Pflegeheim Waizenkirchen mit.

Josef Dopler brachte Weihnachtsgedichte zu Gehör, die so manchen Schmunzler hervorbrachte.

Chorleiter Richter Grimbeek wählte bekannte Lieder aus unserem "Adventsingen einmal anders" aus. Obmann Hans Zimmerer überbrachte die Weihnachtswünsche des Kienzlchores.

16. Dez. 2018: Adventsingen einmal anders ...

"Ein tolles Erlebnis...", so hörte man es von vielen BesucherInnen, und dieses Konzert war tatsächlich etwas ganz Besonderes: Der Kienzlchor Waizenkirchen konnte den besten Jugendchor Südafrikas, den Jugendchor der Universität Pretoria, empfangen.
Leiterin ist die Schwester unseres Chorleiters. 

Deren Schwung und die Begeisterung gingen auf die ZuhörerInnen über und es folgten Standing Ovations!

Das Konzert endete mit einem gemeinsamen "Es wird scho glei dumpa...", einem ganz neuen Satz, arrangiert von unserem Chorleiter Richter Grimbeek. 

Ein herzliches Danke an unseren Chorleiter Richter Grimbeek, durch den dieses Erlebnis ermöglicht wurde!

Vielen Dank an Walter Krenn, dem Obmann der "Hausruckvoices", für die Gesamtkoordination der Konzerte in Altenhof und Waizenkirchen und die gute Zusammenarbeit!

 

Zum TV-Bericht

 

Den rund 90 Gästen fertigten unsere fleißigen Sängerinnen Christine, Erna, Birgit und Gabi eine Glaskugel mit einen gemalten Bild von unserer Pfarrkirche an - zur Erinnerung an ihr letztes gemeinsames Konzert.

Die folgenden Fotos hat uns R. Buchmair zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

Zwischen den beiden Konzerten wurde gegessen und gemeinsam gesungen. Vor dem Abendkonzert beteten die Jugendlichen und sangen ihre "Hymne" so ergreifend, dass viele Tränen flossen. Schließlich war es ihr letztes Konzert in dieser Zusammensetzung, weil die 19-Jährigen den Jugendchor verlassen (müssen).

 

Alle waren sichtlich gerührt von dieser Gemeinschaft, wir können uns ein "Scheibchen davon abschneiden", so die einhellige Meinung!

 

Alle Gasteltern in unserem Chor berichteten nur das Beste vom Verhalten der Jugendlichen und von deren Dankbarkeit.  Von den 88 Jugendlichen wohnten 44 von Samstag bis Montag bei Chormitgliedern  in Waizenkirchen, die anderen in Weibern. Herzlichen Dank!

 

Wir  wünschen den Jugendlichen eine gute Zukunft!

 

Die folgenden Fotos hat uns Josef Pointinger zur Verfügung gestellt. Danke!

Fotos von J. Hölzl:

10. Nov. 2018 Chortag im "Akzent", Wallern

Ein mustergültig vorbereiteter "Tag der Chöre" mit 16 teilnehmenden Gruppen - Fritz Stoiber, unser Regionalchor-obmann, war überglücklich!

 

Besonders bedankte er sich bei Franz Kieslinger, Bürgermeister von Wallern, für die ausgezeichnete Unterstützung seitens der Gemeinde Wallern.

Beide Konzerttermine - um 17 und 19,30 Uhr - waren sehr gut besucht. Alle teilnehmenden Chöre erhielten eine Urkunde vom OÖ Chorverband.

Der Kienzlchor Waizenkirchen erhielt für seinen Auftritt frenetischen Applaus! 

Das freut uns natürlich sehr -  wie auch die folgenden Fotos zeigen!

 

21. Okt. 2018: Gottesdienstmitgestaltung in Altaussee

Die KirchenbesucherInnen in der Pfarrkirche "St. Ägyd zu Altaussee" bekamen teilweise Tränen in den Augen, als der Kienzlchor "Selig sind, die Verfolgung leiden" anstimmte.

 

Andere meinten nach dem Gottesdienst, man merke die Begeisterung und Freude der Sängerinnen und Sänger!

 

Dieses große Lob macht uns nicht stolz aber freut uns sehr. Die Arbeit unseres Chorleiters Mag. Richter Grimbeek trägt Früchte! Danke!

 

Danke an Frau Mag. Sieglinde Köberl, Leiterin des Kammerhofmuseums, für die Organisation - und Führung durch das Museum - sowie die engagierte Betreuung vor Ort!

Die folgenden Fotos hat uns R. Buchmair zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

20. Okt. 2018 Chorprobe für Messgestaltung Altaussee

Der Samstag Vormittag wurde eine intensive Chorprobe. In betont guter Stimmung erarbeitete unser Chorleiter Richter Grimbeek die Stücke.

Unterbrochen wurde die Probe, um die Kaffeejause zu genießen, die einige Damen des Chores anlässlich ihres Geburtstages spendierten. Herzlichen Dank!

So vorbereitet können wir guten Gewissens die morgige Fahrt nach Aussee antreten.

2. Juli 2018 Wanderung zum Wirt in Spaching

Zum Abschluss des - äußerst erfolgreichen - Probenjahres wanderten wir von Waizenkirchen um 18:15 Uhr nach Niederspaching. An die 25 Wanderer trafen nach ca. einer Stunde durstig im Gasthaus Boubenicek ein. Der schöne Sommerabend ermöglichte einen lustigen und musikalischen Schlusspunkt des Probenjahres!

Obmann Hans Zimmerer betonte die positive musikalische Entwicklung des Kienzlchores. Dies zeigte sich beim Jubiläumskonzert, das Musikverein und Kienzlchor im schönen Hof des Wasserschlosses Weidenholz gemeinsam bestritten und viele begeisterte BesucherInnen bringen immer noch / immer wieder großes Lob zum Ausdruck. 

Herzlichen Dank an CL Richter Grimbeek, der den Kienzlchor seit Jänner 2017 leitet!

9. Juni 2018 Jubiläumskonzert bei Sommerwetter

Nach dem Konzert erreichte uns folgende erfreuliche Mail:

 

 Sehr geehrter Herr Chorleiter Richter Grimbeek!
> Liebe Sängerinnen und Sänger des Kienzlchores!
>
> Gratulation zu 120 Jahre Kienzlchor.
> Ich durfte schon viele wirklich schöne Konzerte des Kienzlchores mit erleben und war jedesmal begeistert von eurem Können.
> Das Jubiläumskonzert am 09.06.2018 war etwas vom Feinsten!
> Eure Freude und Begeisterung am Singen sprang förmlich auf die Besucherinnen und Besucher über.
> Danke!
> herzlichen Gruß von
> Stefanie Ortner

Wunderbare Fotos von K. Schaumberger

Herzlichen Dank für die Fotos!

Kurzbericht und weitere Fotos

 

120 Jahre Kienzlchor und 150 Jahre Musikverein Waizenkirchen:

Ein wunderbarer Sommerabend, der heimelige Innenhof des Wasserschlosses Weidenholz, die Musikkapelle und der Kienzlchor Waizenkirchen und viele Gäste - das waren die "Zutaten" für einen stimmungsvollen Konzertabend.

Die Obmänner Hans Zimmerer (Kienzlchor) und Jürgen Mittermair (Musikverein) konnten von der Sparkasse Waizenkirchen ein Geburtstagsgeschenk entgegennehmen - einen Scheck über je € 1500,- ! Herzlichen Dank!

 

Noch eine Besonderheit: Der Kienzlchor sang abwechselnd unter der  Leitung von Richter Grimbeek, Stephan Hinterberger (Musikverein), Andrea Scheiterbauer und das erste Mal unter Astrid Hinterberger. Astrid singt beim Kienzlchor im Alt und schloss kürzlich die Chorleiterausbildung erfolgreich ab. Herzliche Gratulation!

 

Obmann Hans Zimmerer entpuppte sich als sehr wandlungsfähig: Obmann, Moderator, Querflötenspieler und Sänger! Ein herzliches Dankeschön vom ganzen Kienzlchor!

CL Richter Grimbeek gab ein stimmgewaltiges Solo bei "Funiculi - Funicula" und "übertönte" beinah die überraschten Musiker!

 

Auch nach dem offiziellen Programm stimmten wir viele Lieder an, die wir dank unseres Chorleiters Richter Grimbeek auch ohne Noten singen konnten!

 

Wir freuen uns bereits auf das kommende Adventsingen (So., 16. Dez. 2018), das voraussichtlich eine südafrikanische "Bereicherung" erfahren wird.

 

Die folgenden Fotos stellte uns R. Buchmair zur Verfügung. Herzlichen Dank!

Die folgenden Fotos stellte uns Albert Scheiterbauer, Musikverein Waizenkirchen, zur Verfügung. Danke!

8. Juni 2018: Generalprobe - nach einigen Regentropfen

4. Juni 2018: Sommerabend - Chorprobe im Freien

Den wunderschönen Sommerabend nutzten wir für eine Chorprobe im Freien: 

 

Einerseits um der Hitze im Musikzimmer auszuweichen, andererseits um uns an das Singen  im Innenhof des Wasserschlosses Weidenholz beim Jubiläumskonzert  am Sa., 9. Juni, zu gewöhnen.

 

Richter und der Überraschungsgast Thuy sangen die Soli in "Funiculi funicula". Wunderschön!

 

Anmerkung: Richter musste zum ersten Mal in einer Chorprobe nicht schwitzen :-) 

1. Juni 2018: Richter besucht Kienzl-Grab

Unser Chorleiter Richter Grimbeek besucht das Grab unseres Namensgebers Dr. Wilhelm Kienzl am Zentralfriedhof in Wien.

 

Beim Jubiläumskonzert am 9. Juni 2018 wird u.a. "Selig sind, die Verfolgung leiden" gesungen - gemeinsam mit dem Musikverein Waizenkirchen.

 

Der Kienzlchor feiert sein 120-jähriges, der Musikverein sein 150-jähriges Bestehen.

4. - 6. Mai 2018 Konzertreise St. Margarethen/Bgld

Unsere Konzertreise führte uns heuer zu Freunden in St. Margarethen im Burgenland. Gerne nahmen wir die Einladung von "daChor" an, mit ihnen ein gemeinsames Konzert zu gestalten..

Die dreitägige Konzertreise - organisiert von Anna Maria Maier und Johann Hölzl - begann am Freitag abend mit einem Heurigenbesuch. Der Samstag war der Landeshauptstadt Eisenstadt gwidmet:

In der wunderschönen Haydnkirche "testeten" wir die Akustik und im Schloss Esterhazy bewunderten besonders den "Konzertsaal".

Im Haydnbräu stärkten wir uns für die Schiffsrundfahrt am Neusiedler See. 

 

Beim abendlichen gemeinsamen Konzert hatte unser Chorleiter Richter Grimbeek (natürlich) wieder eine Überraschung für uns parat:

Nur die Männer standen auf der Bühne, die Damen umrahmten sozusagen das Publikum!

Das bunte Programm  "Austria meets Africa" begeisterte das Publikum. Beim anschließenden gemütlichen Teil wurde (lange) weiter gesungen und damit die Freundschaft vertieft.  Ein Gegenbesuch wurde fix vereinbart.

  

Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft und die schönen gemeinsamen Stunden in St. Margarethen!

 

Ein herzliches Danke unserem Chorleiter Richter Grimbeek, der uns in etwas mehr als einem Jahr schon so viele schöne musikalische Erlebnisse ermöglichte! 

 

Der Sonntag war der Burg Forchtenstein gewidmet. Die vielen Waffen in der Burg sind auch heute noch zum "Forchten" (oder fürchten).

Mit dem Mittagessen im Gastgarten des Stiftes Heiligenkreuz und einem Besuch der eindrucksvollen Stiftskirche gingen drei schöne Tage zu Ende!

 

Die folgenden Fotos hat uns R. Buchmair zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

15. April 2018: Konzert "Austria meets Africa"

Wir freuen uns über die positiven Rückmeldungen: Das bunte Programm von "Tshotsholoza" - ein Traditional Zulu Song - bis zum "Hasbacher" - ein traditioneller Jodler - kam beim Publikum sehr gut an. Es ist eine Freude, vor voller Kirche singen zu dürfen! 

Chorleiter Richter Grimbeek, Pianist Lukas Ferchhumer, sowie Klaus Ortner und Daniel Eizenberger (Videotechnik) und viele weitere HelferInnen sorgten für den reibungslosen Ablauf.

Danke ALLEN!

Wir laden zu unserem nächsten Konzert am Sa., 9. Juni 2018, 20:00 Uhr in den Hof des Wasserschlosses Weidenholz ein. Der Musikverein Waizenkirchen feiert sein 150-jähriges Bestehen, der Kienzlchor sein 120-jähriges Bestehen.

Folgende Fotos hat uns Josef Pointinger zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

14. April 2018 "Austria meets Africa" Generalprobe

Generalprobe in der Pfarrkirche Waizenkirchen
Generalprobe in der Pfarrkirche Waizenkirchen

1. Feb. 2018: Finale der Aufweckchöre im ORF OÖ

Kienzlchor Waizenkirchen beim ORF OÖ - Finale der Aufweckchöre 2017
Kienzlchor Waizenkirchen beim Einsingen

Ein besonderes Highlight für 47 Chormitglieder - das Finale der Aufweckchöre: Zehn größere und kleinere Chöre wurden vom ORF eingeladen, sich einer Jury zu stellen. Mit dem Lied "Ngiyabonga Nkosi" ernteten wir großen Applaus! Sieger wurde die Singgemeinschaft Maria Neustift. Herzliche Gratulation!

8. Jän. 2018: ORF-Aufnahme für "OÖ heute"

Chorleiter Richter Grimbeek prüft die Filmaufnahme
Chorleiter Richter Grimbeek prüft die Filmaufnahme

Das neue Jahr begann gleich mit einer ganz besonderen Chorprobe: Für 20:00 Uhr hat sich der ORF OÖ angekündigt. Die Filmaufnahmen werden am

Die., 16. Jänner 2018, 19 Uhr,
vom Landesstudio OÖ in der Sendung "OÖ heute" gezeigt.

Der Kienzlchor Waizenkirchen schaffte es, im Rahmen der "Aufweckchöre" sich für die 10 Finalisten zu qualifizieren. Ein toller Erfolg!.

 

Voraussichtlich am Do., 1. Februar 2018 findet im Landesstudio OÖ. der Wettbewerb der 10 Finalistenchöre statt.

Aktuell

=====================

5. Juli 2022:

Fotos von der "Abschlussprobe" im Gastgarten hier

5. Juli 2022:

Viele schöne Fotos vom Chorfestival in Altenhof/H. hier

Am 29. Juni 2022 nahmen wir Abschied von Regina Haslehner, einer langjährigen und begeisterten Sängerin! Mehr

26. Juni 2022:

-------------------------------------

Waizenkirchner Wasserspiele 2022: Neue Fotos in der Fotogalerie - hier

-------------------------------------

30: Mai 2022:

Neues von der heutigen Chorprobe hier... - nur für Chormitglieder

 

Unser gesamtes Konzert "Herzklopfen" vom 8. Mai 2022 auf YouTube hier

 

Für Chormitglieder eine alternative Download-möglichkeit hier

8. Mai 2022: "Herzklopfen" - Konzert des Kienzlchores nach über zwei Jahren Coronapause
8. Mai 2022: "Herzklopfen" - Konzert des Kienzlchores nach über zwei Jahren Coronapause

19. Mai 2022: Kienzlchor beim Tag des Kinderliedes - ein schöner Frühlingstag im Pfarrcaritas-Kindergarten Waizenkirchen - Fotos

16. Mai 2022:

- Hausübung hier

- Geburtstagsofotos hier
(nur für Chormitglieder)

16. Mai 2022:

Neue Noten  - nur für Chormitglieder hier

11. Mai 2022:

Tonaufnahmen vom Konzert "Herzklopfen"  - nur für Chormitglieder hier

10. Mai 2022:

Viele Fotos vom Konzert "Herzklopfen" hier

 

---> Für Chormitglieder weitere Fotos hier

9. Mai 2022:

Erste Fotos vom Konzert "Herzklopfen" hier

4. Mai 2022:

Die Bezirksrundschau - Artikel zum Konzert "Herzklopfen" am 8. Mai 2022, 16 und 19Uhr, NMS Waizenkirchen, hier

27. April 2022:

Noch eine Hausübung in Form eines Probenvideos (für die Damen)  - nur für Chormitglieder - hier

11. April 2022:

Neue Hausübung in Form eines Probenvideos  - nur für Chormitglieder - hier

 

Einige neue Fotos hier

 

5. April 2022:

Neue Hausübung und aktualisiertes Konzertprogramm - nur für Chormitglieder - hier

 

Einige neue Fotos hier

 

29. März 2022:

Geburtstags-Chorprobe für Richter - viele bunte Fotos !!!

Link

Hinweis für nächste Chorprobe: Accessoirs für Choreografie mitbringen! mehr

15. Feb. 2022: Neue Termine hier

25. Jän. 2022:

"Hausübung" bis zum 31. Jänner - und neues Arrangement hier

11. Jän. 2022:

"Hausübung" bis zum 17. Jänner - "Heute beginnt ..."

 

Alle Downloads zum neuen Programm für Chormitglieder hier

8. Jän. 2022:

Wir beginnen  das Jahr 2022 mit der ersten Chorprobe am 10. Jän.2022, 19:30Uhr   - bitte 2G-Regel beachten!!!

 

Alle Downloads zum neuen Programm für Chormitglieder hier

22. Dez. 2021: In 10 Jahren 30423 BesucherInnen und 130.000 Seitenaufrufe der Kienzlchor-Homepage

 

Statistik über 10 Jahre - hier (nur für Mitglieder!)

21. Dez. 2021: Bericht von der "Kekserlprobe" hier

14. Dez. 2021:

Viele Fotos von der letzten Chorprobe (15.11.2021) vor dem 4. Lockdown - hier

22. Nov. 2021:

NEUE Videos auf Youtube - Weihnachtsmarkt...

Es ist so kalt ...

29. Okt. 2021:

Notencheck und Notendownload - nur für Chormitglieder - hier

19. Okt. 2021:

Eine besondere Chorprobe - Fotos  nur für Chormitglieder - hier

27. Sept. 2021: Neue Probe-MP3 für Chormitglieder hier

10. Aug. 2021:

NEUE Probe-MP3  zum Download - nur für Chormitglieder - hier

Fotos von Chorprobe

9. Aug. 2021:

NEUE Noten zum Download - nur für Chormitglieder - hier

5. Aug. 2021:

Sommerpsalm Probe-MP3 - Download nur für Chormitglieder - hier

8. Feb. 2021: Neue CD mit Live-Mitschnitten aus
drei Konzertjahren erschienen! mehr...

27. April 2020:

Siebte Woche Corona-Pause:

Gedanken unseres Chorleiters hier

20. April 2020:
Sechste Woche
Corona-Pause -

 Unser Chorleiter Richter Grimbeek hat wieder ein wunderschönes Lied für uns ausgesucht: 

YouTube-Link 

... und noch ein Link zu einem inspirierenden Artikel für diese (Corona-)Zeit

25. April 2019:

Kienzlchor in den "Tips":
Link zum Foto/Bericht

8. Jän. 2019:

"Uraltes" Video aufgetaucht - der Kienzlchor in den 1980er-Jahren

Zum Download

20. Dez. 2018: 

Ein wunderbares Video
vom "Adventsingen einmal anders" mit dem Kienzlchor und dem Jugendchor der Uni Pretoria (16.12.2018) in der Pfarrkirche Waizenkirchen erstellt:

Zum Youtube-Video

____________________

 

Am 15.12.2018 war der Jugendchor der Uni Pretoria zusammen mit den Hausruckvoices in Altenhof zu hören:

Zum Youtube-Video 

Erlebnisberichte
der Gasteltern
 mit dem Jugendchor aus Südafrika

hier

16. Dez. 2018:
Fotos vom Adventsingen mit dem "Up Youth Choir" von der Universität Pretoria, Südafrika in der Pfarrkirche Waizenkirchen

>>> TV-Bericht


>>> Link zur Homepage des Jugendchores der Uni Pretoria

1.6.2018:

Chorleiter Richter Grimbeek besucht das Grab von Dr. Wilhelm Kienzl am Zentralfriedhof Wien. Mehr..

Kienzlchor vor der Bergkirche in Eisenstadt
Kienzlchor vor der Bergkirche in Eisenstadt

2. Feb. 2018:

Kienzlchor - Zugabe beim Finale - Link zum Video vom ORF-Landestudio OÖ

Richter Grimbeek dirigiert den Kienzlchor Waizenkirchen beim ORF
Richter Grimbeek dirigiert den Kienzlchor Waizenkirchen beim ORF

5. Jän. 2018:

"Weit, weit weg" -
>>> zum YouTube-Video

 

23. Dez. 2017

Neue wunderschöne Videos auf YouTube:

Wir wünschen euch frohe Weihnacht

Joy to the World

What a Wonderful World

 

Wir sind auf Youtube!!!

Zu den Youtube-Links

2. Feb. 2017

Das "Landl" schreibt über den Kienzlchor: Link 

Richter Grimbeek und Johann Zimmerer

Herr Richter Grimbeek (li.) übernahm mit Jänner 2017 die musikalische Leitung beim Kienzlchor Waizenkirchen - Obmann Hans Zimmerer und die Chormitglieder freuen sich auf gute Zusammenarbeit!

 

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!

 

Mehr über Richter Grimbeek auf: http://www.grimbeek.at/