26. Dez. 2014 Mitgestaltung der Messe am Stephanitag

Unter der Leitung von Christiana Amerstorfer wurden Auszüge aus dem Adventsingen gesungen.

Damit ist wieder ein Chorjahr vorbei und wir freuen uns schon auf das neue Programm!

24. Dez. 2014 Mette in der Altenheimkirche und Pfarrkirche

Der Kienzlchor gestaltet die Mette in der Pfarrkirche seit Jahren mit, diesmal unter der Leitung von Andrea Scheiterbauer, unterstützt von Thomas Dinböck an der Orgel. 27 SängerInnen boten eine Messe und Auszüge aus dem Adventsingen.

Bereits um 15:00 wurde in der Altenheimkapelle die Mette gefeiert. Zehn Mitglieder des Kienzlchores unterstützten den Chor unter der Leitung von Bgm. Wolfgang Degeneve.

21. Dez. 2014 Der Kienzlchor singt im Alten- und Pflegeheim Waizenkirchen

Es ist schon zur Tradtition geworden, dass der Kienzlchor für die BewohnerInnen des Alten- und Pflegeheims singt. Ein Auszug aus unserem Programm vom Adventsingen soll vorweihnachtliche Stimmung ins Haus bringen.

Kienzlchor Waizenkirchen singt im Alten- und Pflegeheim Waizenkirchen Adventlieder
Der Kienzlchor singt im Alten- und Pflegeheim Waizenkirchen

Vorweihnachtliche Feier des Kienzlchores

An das Singen im Alten- und Pflegeheim schließt unmittelbar die vorweihnachtliche Feier des  Chores an.

In der stilvollen Gaststube des Gasthofes Mayrhuber bedankt sich Obmann Hans Zimmerer bei der Chorleiterin Christiana Amerstorfer, bei seiner Stellvertreterin Regina Haslehner und bei den vielen anderen aktiven Chormitgliedern! Im Laufe des Jahres wurden in Summe 46 Zusammenkünfte - Proben und Aufführungen - gezählt!

Auch Bgm. Wolfgang Degeneve dankt namens der Gemeinde Waizenkirchen für die kulturellen Leistungen des Chores. Er stellt eine musikalische Weiterentwicklung des Chores fest, was besonders der guten Arbeit von Chorleiterin Christiana Amerstorfer zu verdanken ist.

Obmann Zimmerer bedankte sich auch bei den langjährigen Chormitgliedern - bei Erika Humer für 25 Jahre und Johann Hölzl für 30 Jahre.

Anschließend kochte die Wirtin Petra für uns auf.

14. Dez. 2014: Adventsingen in der Pfarrkirche

Herausfordernd für den Chor - ein Genuss für die BesucherInnen, so bleibt dieses Adventsingen in Erinnerung.

Unsere Chorleiterin Christiana Amerstorfer verstand es, durch geschickte Stückauswahl und -reihenfolge eine besondere Stimmung unter den Gästen aufzubauen - so formulierte es eine Besucherin. Die Texte von Sabine Gitterle sowie ihre Vortragsweise wurden allseits gelobt.

Beim Flötenensemble unter der Leitung von Andrea Scheiterbauer und dem Blechbläserensemble unter der Leitung von Roland Eder bedanken wir uns sehr herzlich für die Bereicherung des Programmes!

15. - 16. Nov. 2014 Probenwochenende in Sarleinsbach

Auch dieses Jahr verbrachten wir zwei schöne gemeinsame Tage, um an unserem Programm für das Adventsingen zu arbeiten. Unterstützt wurde unsere Chorleiterin Christiana Amerstorfer am Samstag nachmittag dabei von Wolfgang Froschauer aus Pollham. Herzlichen Dank

10. Nov. 2014: Unser Ehrenobmann feiert Geburtstag!

Ein liebe und nette Gewohnheit hat unser Ehrenobmann Pepi Grüneis: Den Geburtstag feiert er mit dem ganzen Chor - und wir singen ihm ein Ständchen und danken für die Jause!


Alles Gute und Gesundheit für viele weitere Jahre!!

21. - 22.6.2014 Chorausflug Wien/Bratislava

Nach mehreren Jahren Pause fanden sich heuer 22 TeilnehmerInnen, um mit der Bahn und anderen Öffis eine Chorreise anzutreten. Von Wels fuhren wir in 1,5 Stunden nach Wien. Am Westbahnhof wartete man im Hotel "Motel One" bereits auf uns, um das Gepäck zu verwahren. Vom Ballast erleichtert brachte uns die U-Bahn zur Reichsbrücke.

 

Der erste Tag war Bratislava gewidmet.

Von der Reichsbrücke in Wien fuhren wir mit dem Tragflügelboot in ca. 1,5 Stunden nach Bratislava. Anschließend erkundeten wir in 1,5 Stunden mit einem slowakischen Führer die sehenswerte Altstadt. Mit überschwänglichen Worten erklärte er uns die Erfolge der slowakischen Wirtschaft.

Wegen der jährlich stattfindenden Krönungsfeiern waren sehr viele Leute unterwegs. Bratislava war 300 Jahre hindurch Krönungsstadt der ungarischen Könige - Kaiserin Maria Theresia wurde auch hier gekrönt.

Red Bull veranstaltete vom Burgberg eine halsbrecherische Abfahrt in das Stadtzentrum mit "Fahrrädern". Das im Stadtzentrum stattfindende "Blaufränkisch-Festival" zog bei weitem weniger Zuschauer an als die Red Bull-Veranstaltung!

Den Abend verbrachten wir in Wien beim "Alten Pflug", einem Heurigenrestaurant.

 

Ein Sonntag in Wien:

Am Sonntag besuchten wir die Jesuitenkirche, in der die Messe in As-Dur von Franz Schubert aufgeführt wurde. Unsere reservierten Plätze in den ersten Reihen gestatteten uns den besten Blick zu Chor und Orchester, das im Altarraum konzertierte. Ein musikalischer Genuss ersten Ranges!!!

Nach dem Spaziergang durch die neue Wirtschaftsuni und einem Mittagessen im "Schweizer Haus" im Prater folgte der zweite Höhepunkt

des Tages: Eine Führung durch Frau Abraham im Wiener Zentralfriedhof. Ihre launigen, humorvollen Worte sowie ihre "Gschichtln" im Wiener Dialekt begeisterten uns!

Die 40-minütige Rückfahrt mit der Bim zum Westbahnhof wurde - auch - zum Schlafen benützt. Wir kamen müde, aber mit vielen großartigen Eindrücken wieder gut in Wels bzw. Waizenkirchen an.

 

Für die Organisation:

Anna Maria Maier, Hans Hölzl

 

 

Fotos von von R. Buchmair und Hans Hölzl

1.6.2014 Unser Konzert in der Pfarrkirche

Kienzlchor - Pfarrkirche Waizenkirchen
Generalprobe zum "Konzert in der Pfarrkirche"

Der Kienzlchor Waizenkirchen führte das Frühjahrskonzert als "Konzert in der Pfarrkirche" durch. Viele prominente Gäste und Mitglieder von befreundeten Chören hörten ein anspruchsvolles Programm.

 

Chorleiterin Christiana Amerstorfer studierte Stücke von "Klassik bis Gospels" ein. Peter Olach fand die passenden Worte.

Musikalisch unterstützt wurden wir von Thomas Dinböck an der Orgel und vom Posaunenquartett Weibern unter der Leitung von Hans Gruber.

 

Der schöne Sommerabend klang vor der Kirche bei einem Glas Wein und einem Imbiss aus. Ein Danke an Regina für die Organisation!

 

Wir lassen unser Chorjahr mit einer 2-Tages-Fahrt nach Wien und Bratislava ausklingen.

Mitte September ist die Teilnahme am Offensee-Singen geplant.

Die nachfolgenden Fotos hat uns R. Buchmair zur Verfügung gestellt.

Herzlichen Dank!

23.5.2014 Lange Nacht der Kirchen

Der Kienzlchor Waizenkirchen wurde eingeladen, die lange Nacht der Kirchen mitzugestalten. Ab 21:00 Uhr wurde - abwechselnd mit dem Pfarrsingkreis - eine knappe Stunde gesungen und gelesen.

 

Wir durften uns über sehr gute Rückmeldungen freuen!

Die folgenden Fotos stellte uns R. Buchmair zur Verfügung. Herzlichen Dank!

5.5.2014 Vorbereitungen für Konzert in der Kirche

Das Konzert in der Kirche naht (So., 1. Juni 2014, 20:00 Uhr): Unsere Chorleiterin Christiana Amerstorfer bespricht mit Kons. Ing. Hans Gruber das Programm. Es bietet Klassik bis Gospels.

 

Das Posaunenquartett Weibern unter der Leitung von Ing. Gruber und Thomas Dinböck an der Orgel unterstützen den Kienzlchor. Sprecher: Peter Olach.

3.3.2014 Chorprobe am Faschingsmontag

Kienzlchor Waizenkirchen
Kienzlchor im Gh. Mayrhuber

Der Faschingsmontag, 3. März 2014, war für die Männer ein intensiver Probenabend. Ein neues, anspruchsvolles Stück für Männerchor von Wolfgang Mayer wurde einstudiert. Wolfgang hat es speziell für den Kienzlchor komponiert. Herzlichen Dank!

Für die Frauen war eine "Probe im Gh. Mayrhuber" - natürlich in Maskierung - vorgesehen. Der Abend klang beim gemeinsamen Singen aus.

Aktuell

=====================

2. Juli 2018:

Abschluss des Probenjahres - Wanderung nach Niederspaching, Gh. Boubenicek:

Viele Fotos unter "Fotogalerie" und "Interna"!!!

Weitere schöne Fotos vom  Jubiläumskonzert
120 Jahre Kienzlchor und 150 Jahre Musikverein Waizenkirchen.

Sa., 9. Juni 2018

>> siehe auch unter Interna!

1.6.2018:

Chorleiter Richter Grimbeek besucht das Grab von Dr. Wilhelm Kienzl am Zentralfriedhof Wien. Mehr..

Rückblick:

Konzertreise nach St. Margarethen/Bgld.:

4.- 6. Mai 2018, 

Mehr neue Fotos 

(auch unter Interna!)

15.4.2018 Konzert "Austria meets Africa" - Nachlese

KONZERT "Austria meets Africa" - NEUE Fotos

2. Feb. 2018:

Kienzlchor - Zugabe beim Finale - Link zum Video vom ORF-Landestudio OÖ

Richter Grimbeek dirigiert den Kienzlchor Waizenkirchen beim ORF
Richter Grimbeek dirigiert den Kienzlchor Waizenkirchen beim ORF

1. Feb. 2018:

Der Kienzlchor beim ORF OÖ Finale der "Aufweckchöre"

--> Fotos

25. Jän. 2018:
Großes Interesse für unsere Homepage:

Seit 2011 besuchten über 16.000  unsere Homepage! Über 70.000 Seitenaufrufe!!!

Seit 1. Jän. 2017 interessierten sich besonders viele für unsere Homepage: 6529 Besucher und 29.860 Seitenaufrufe!

17. Jän. 2018:

Der Kienzlchor im Fernsehen "OÖ heute

Der Beitrag (Video) kann unter "Musikdateien für Chormitglieder" heruntergeladen werden!

9. Jän. 2018: Fotos von der
ORF-Aufnahme am 8.1.2018

5. Jän. 2018:

"Weit, weit weg" -
>>> zum YouTube-Video

Kienzlchor Adventsingen 2017 in der Pfarrkirche Waizenkirchen
Kienzlchor Adventsingen 2017 in der Pfarrkirche Waizenkirchen

 

23. Dez. 2017

Neue wunderschöne Videos auf YouTube:

Wir wünschen euch frohe Weihnacht

Joy to the World

What a Wonderful World

 

*****************

 

20. Okt. 2017:

"Aufwecksänger" - Der Kienzlchor auf Radio OÖ:

Endergebnis des Votings

 

>>> Kienzlchor auf Facebook

30.9.2017:

"Gospels und Pop" bei der Gewerbeschau Waizen-kirchen --> Fotos

27.6.2017:

"Gospel Meets Pop" - sechs  Stücke unseres Konzerts auf Youtube - Link

>>  Fotos vom Konzert "Gospel meets Pop" am 24.6.2017

>> Zu den Fotos für Chormitglieder

30.4.2017

Unser Chorleiter 

ist ein kreativer Kopf...

Weitere Werbe-plakate

18.4.2017

Wir sind auf Youtube!!!

Zu den Youtube-Links

31. März 2017

Fotos vom Auftritt bei der Diplomfeier im Klinikum Wels-Grieskirchen

Zur Fotogalerie

19. März 2017

Fotos vom

DEBUT-KONZERT

 

 

2. Feb. 2017

Das "Landl" schreibt über den Kienzlchor: Link 

16. Jän. 2017 - Fotos von der Probenarbeit

Kienzlchor - Artikel
in den TIPS (Wochenzeitung)

Siehe auch Link zur Zeitung

Richter Grimbeek und Johann Zimmerer

Herr Richter Grimbeek (li.) übernahm mit Jänner 2017 die musikalische Leitung beim Kienzlchor Waizenkirchen - Obmann Hans Zimmerer und die Chormitglieder freuen sich auf gute Zusammenarbeit!

 

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!

 

Mehr über Richter Grimbeek auf: http://www.grimbeek.at/

5. Okt. 2016:

Der Kienzlchor ist auf der Homepage des OÖ. Chorverbandes vertreten:

zum CHVOOE

Zu den Fotos

25. Juni 2016

Mehr FOTOS von der Wanderung zum Löckernmoos in Gosau

||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Fotos vom

Zu den Fotos
Zu den Fotos